•  
  •  

Programm 2024

  
10. Februar 2024
Samstag
Winterhöck, im Obern Stöbli, Ennetbühl

 
9. März 2024
Samstag             
Hauptversammlung 2024, Restaurant Germen, Nesslau, 18.00 Uhr
18.00 Uhr Hauptversammlung
Danach Essen (auf eigene Kosten)
Anschliessend Vortrag von Wildhüter Urs Büchler: Der Wolf

20. April
Samstag             
Gemeinsam anpacken!
Arbeitseinsätze im Naturschutzgebiet Rübach, beim Amphibienweiher Seeben
Der Verein organisiert einen reichhaltigen Znüni.
Treff: 09.00 Uhr, beim Holzbrüggli, Lütismühle, Wintersberg 

6. Juni
Donnerstag       
Besuch im Obstgarten Hemberg
Führung durch den Obstgarten.
Treff 18.30 Uhr, Parkplatz Obstgarten

20. Juli
Samstag             
Weidenkünstlerinnen/Weidenkünstler gesucht!
Im Bahnhofpärkli Ebnat-Kappel pflegen wir Einhorn und Kapelle. Wer hat, bringt eine
Baumschere mit. Ein feiner Znüni wird vom Verein organisiert.
Treff: ab 9.00 Uhr Bahnhofpärkli, Ebnat-Kappel


25. August
Sonntag              
Baumkronen von oben sehen!
Führung durch den Baumwipfelpfad in Mogelsberg.
Mehrere Grillstellen mit diversen Sitzmöglichkeiten laden zum Picknick aus dem eigenen Rucksack ein. Bitte Grillgut selber mitnehmen.
Treff: 10.00 Uhr, beim Eingang vom Baumwipfelpfad
Der Fussweg vom Bahnhof Mogelsberg zum Baumwipfelpfad geht bergauf (100 Höhenmeter) durch den Wald und dauert etwa 30 Minuten.

Gehdistanzen der Parkplätze zum Pfad:
P1 Dorf, 15 Gehminuten, P2 Gemeindeplatz, 15 Gehminuten, P3 Sportzentrum, 10 Gehminuten
P4 Steinwäldli, direkt beim Pfad; nur für Rollstuhlfahrer und mit entsprechender Parkbewilligung
(Rufen Sie uns dafür vor der Anreise unter der Nummer 071 552 33 03 an)
Wichtig: Parkieren Sie nicht auf Wiesen und Ausweichbuchten an den Strassen, dies ist nicht erlaubt.

25. September
Mittwoch           
Röhrende Hirsche!
Beobachtung der Hirschbrunft
mit Ruedi Bösch
Treff: 17.30 Uhr beim Bahnhof Nesslau. Wir bilden Fahrgemeinschaften.
Anmeldung bis 20.9.2024 erforderlich: Tel. 079 667 31 63 (Andi Hantek)

12. Oktober
Samstag             
Frohe Herbstaktivitäten!
Wir pflegen die Skulpturen im Bahnhofpärkli Ebnat-Kappel, mähen die Wiese im Naturreservat Rübach und rund um den Weiher „Eugster“.
Treff: 09.00 Uhr, Bahnhofpärkli Ebnat-Kappel und ab 9.30 Uhr beim Holzbrüggli Lütismühle, Wintersberg
Der Verein organisiert einen feinen Znüni.

30. November
Samstag
 Adventzauber (Weihnachtsmarkt in Ebnat-Kappel)
               
Ausblick 2025

22. Februar 2025
Samstag             
Winterhöck 2025, Restaurant Rössli, Hüsliberg,

8. März 2025
Samstag             
Hauptversammlung 2025, Restaurant Schöntal, Ebnat-Kappel, 18.00 Uhr

Da kein Regionalprogramm mehr gedruckt wird, empfehlen wir Ihnen trotzdem die Anlässe der Nachbarvereine im Toggenburg zu besuchen.

Alle, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!